BESCHWERDEN

Burnout

 
Zu folgenden Beschwerden werden Sie behandelt:
  • erschöpft, chronische müde, antriebslos
  • unzufrieden, unruhig, rastlos
  • Workaholic, Leistungszwang, Perfektionismus, hyperaktiv 
  • gereizt, streitsüchtig, risikobereit, Kontrollverlust, konfrontativ, provokativ
  • Verdauungsstörung, Schlafstörung, Libidoverlust
  • Orientierungslos, gefühllos, "neben den Schuhen"
  • Soziale Isolation, Rückzug, Einsamkeit, Kommunikations-Störung
  • Ess-Störung, Binge-Eating-Störung BES, Kontrollverlust
  • Übersexualisierung, Pornografiesucht
  • depressive Stimmung, Sinnlosigkeit, Hoffnungslosigkeit
  • Angstattacken, Parallelwelten, Dissoziation, Suizidgedanken

ADS - ADHS

 
Zu folgenden Beschwerden werden Sie behandelt: 
  • unkonzentriert, vergesslich, verzettelt, strukturlos, unübersichtlich, orientierungslos 
  • motivationslos, erfolglos, energielos, freudlos, betrübt
  • hyperaktiv, unruhig, getrieben, unter Druck, suchend, Gedankenkarusell
  • unausgeglichen: begeistert-betrübt, kraftvoll-antriebslos, hohe Impulskontrolle-Kontrollverlust
  • impulsiv, wütig, zornig, drohend, beschuldigend, beleidigend, abwertend
  • Aussenseiter, Mobbing, einsam, schüchtern, verschlossen, vorsichtig
  • Mangel an Selbstwert und Selbstvertrauen, Autoaggression, schuldig fühlen, zögernd, zweifelnd, verzweifelnd 
  • hypersensibel HSP, überreizt, "wie Schwamm alles aufnehmen", fehlende Abgrenzung, hoch-emotional

Stress-Störung

Zu folgenden Beschwerden werden Sie behandelt:
  • Anhaltend gereizt, nervös, ruhelos, unsicher, ungeduldig
  • Schlafstörung, Gedanken-Karussell, sorgend, müde, weinerlich
  • Verdauungsstörung, Sodbrennen (Reflux, Barret), Bauchkrämpfe, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung, Reizdarm 
  • Verspannung, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Rückenschmerzen (Ischias, Diskushernie), Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Atembeschwerden (Asthma, Apnoe), Angstzustände, Krämpfe und Druck in Brust- und Bauchraum
  • Hautausschläge, Ekzeme, Hitzewallung, übermässiges Schwitzen, Allergien, Autoaggression
  • Bluthochdruck, erhöhter Puls, Herzrasen, Herzrhythmusstörung 
  • Frust-Intoleranz, unausgeglichen im emotionalen und sozialen Verhalten
  • Zwang, Konsumzwang, Leistungszwang, hohe Erwartung
  • Libidostörung, Mangel an Lebensfreude, Depression
  • Ess-Störung, Appetitlosigkeit, Heisshungerattacke (Binge-Eating-Störung BES)

Krise

 
Zu folgenden Beschwerden werden Sie behandelt:
  • einschneidende Lebensveränderung, Schicksalsschlag, Umbruch
  • Verlust von Partner, Kinder, Wohnung, Arbeit, Vermögen, Lebensfreude, Visionen
  • Verlust von psychischen und körperlichen Fähigkeiten, Gefühl der Unfähigkeit, Kinderlosigkeit, Unfruchtbarkeit, Angst vor Verlust
  • Bedrohung existenziell und emotional, Katastrophe
  • Hilflosigkeit, Ohnmacht, Schwäche, Chaos, Überforderung, Mutlosigkeit, Hoffnungslosigkeit  
  • orientierungslos, energielos, depressiv, sinnlos, verständnislos 
  • Anpassungsstörung, Verweigerung, sozialer Rückzug, Abkapselung, Einsamkeit
  • problemorientiert, angstorientiert, traurig, leer, depressive Stimmung
  • "neben den Schuhe", Verleugnung, Parallelwelt, Gefühlsarmut, Realitätsverlust 
  • Wut, Verbitterung, Autoaggression, Suizidgedanken
  • Gewalterfahrung

Trauma

Körperliche und psychische Beschwerden aufgrund von
  • Geburt, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Geburtsgebrechen
  • Unfall, schwere Krankheit, Schicksalsschlag, Vergiftung
  • Operation, medizinisch-invasiver Eingriff (Zahnarzt, Gynäkologe), Anästhesie, Narbengewebe, Fremdkörper (Zahnfüllung, Prothesen, Herzschrittmacher)
  • Grenzüberschreitung, Einschüchterung, Bedrängnis, Bedrohung existenziell und emotional, Manipulation 
  • Missbrauch sexuell und emotional, Ausbeutung, Freiheitsberaubung
  • Tätlichkeit, Attentat, Entführung, Folter physisch und psychisch, Verlust, Repression, Krieg, Migration, Flucht  
Störungen aufgrund von körperlichen und psychischen Traumata (PTBS). Zu folgenden Beschwerden werden Sie behandelt:
  • Akute Schmerzen, Entzündung, Narben, Ausstrahlung, Verletzung 
  • Schock, Apathie, Schwindel, Orientierungslosigkeit, Realitätsverlust
  • Verkrampfung, Anspannung, Erstarrung, Versteifung, Druck
  • Hypersensibilität, Wachsamkeit, Stress-Störung
  • Albträume, Angst vor Kontrollverlust, Angst vor Nähe und Berührung
  • Dissoziation, Verdrängung, Abspalten von konkreten Gefühlen und Gedanken, mangelndes Körperempfinden ganz oder teilweise, Körper ist fremd, man ist sich fremd, versteht sich nicht
  • Zwiespältig, ambivalent, unentschlossen, übervorsichtig, zweifelnd
  • Abwertung, Selbstverleugnung, Verleugnung, Verweigerung, Schuld, Scham, Selbstbeschmutzung, Selbstvorwürfe, Versagen, Selbstbestrafung, Märtyrium, Selbstverstümmelung, Autoaggression, Isolation, Selbsthass
  • Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Sinnlosigkeit, Depression, Suizidgedanken
  • Chronische Schmerzen, psychosomatische Beschwerden
 

Psychosomatik

Beschwerden, die seit längerer Zeit bestehen (chronisch), periodisch wiederkehren, sich bei bestimmten Faktoren verschlechtern oder nach klinischen Abklärungen keine körperliche Ursache aufweisen. Zu folgenden Symptomen werden Sie behandelt:
  • Verdauungsbeschwerden, Zähneknirschen, Spannung in Mund-Kiefer-Schlund, Schluckbeschwerden, Klos im Kehlkopf, Brennen in der Speiseröhre (Reflux), entzündlicher Magen (Gastritis), Völlegefühl, Reizdarm (Colon irritabile), Druckgefühl im Bauchraum, Blähung, Verstopfung, Heisshungerattacke, Appetitlosigkeit, 
  • Bluthochdruck, Herzklopfen, Migräne, Herzbeengung, Druck im Herz-Brust-Raum, Schweissausbruch, Hitzewallung
  • Atemnot, Asthma, Hyperventilation, Atemaussetzer (Apnoe), Spannung im Zwerchfell
  • Gelenk- und Gewebe-Entzündung (chronische Polyarthritis), Rheumatische Gewebeschmerzen (Fibromyalgie), Kiefer- und Nasennebenhöhlen-Entzündung (Sinusitis)
  • Hautreizung (Neurodermitis, Ekzeme)
  • Überaktive Blase (früher: Reizblase), Unterleibs-Reizung (Prostatitis, Adnexitis), Sexualstörung (Libidodysfunktion) 
  • Hypochondrische Störungen, Überzeugung von Krankheit oder Missbildung, häufiger Therapeutenwechsel, mangelnde Anerkennung der Beschwerden durch Fachpersonen

eidg.dipl. Mischa Kaufmann, Komplementär Therapeut

Mitglied Therapiezentrum Bahnhof Biel 

076 429 72 03

Zulassung: ZSR B761660 – GLN 7601002575003

Administration / Sitz: 

Praxis Mischa Kaufmann, Asylstrasse 60,  8708 Männedorf ZH

Ethische Richtlinien:

OdA-KT Organisation der Arbeit Komplementär Therapie 

Zahlungsverbindung: 

Raiffeisen rechter Zürichsee

CH35 8080 8005 5939 5329 3

craniosuisse logo.png
emr zert. logo.png
medgate logo.png
asca logo.png
sne logo.png
dakomed logo.png

© 2019 Mischa Kaufmann. Erstellt mit Wix.com